UNSERE SPRECHZEITEN

Montag
08:00 - 13:00 Uhr
15:00 - 19:00 Uhr

Dienstag u. Donnerstag
08:00 - 20:00 Uhr

Mittwoch
08:00 - 14:00 Uhr
15:00 - 19:00 Uhr

Freitag
08:00 - 18:00 Uhr

Samstag
nach Vereinbarung

Zahnarztpraxis  Dr. med. dent. Michael Hollunder - Untere Marktstraße 2 - 92318 Neumarkt - Tel 0 91 81-20 930

team

 

Laecheln-Frau-blond-5Die Prophylaxe ( Vorbeugung ) ist ein sehr wichtiges Instrument, um Schäden an Ihren Zähnen zu vermeiden. Wir haben je nach Alter des Patienten und dem
Zustand des Gebisses verschiedene Möglichkeiten , Ihnen bei der Gesunderhaltung Ihres Kauorgans zu helfen und Sie zu unterstützen, dass Karies und Parodontitis nicht ihr zerstörerisches Werk verrichten können. Letztendlich kommt es auf die gute Zusammenarbeit zwischen Ihnen und uns an, wie erfolgreich wir mit der Prophylaxe Ihre Zähne vor frühzeitigen Schäden und Verlust schützen können.

Vorbeugung beginnt bereits in der Schwangerschaft mit intensiver Beratung und bei Bedarf mit einer professionellen Zahnreinigung, denn wenn das Baby seinen ersten Zahn bekommt, beginnt der Kampf gegen die Ansteckung mit den Kariesbakterien der Eltern. (früher hieß es immer, dass jede Schwangerschaft die Mutter einen Zahn kostet. Das muss heute nicht mehr so sein!)


Bereits mit ca. eineinhalb Jahren ist es sinnvoll, Ihr Kind mit in die Sprechstunde zu bringen, damit es spielerisch an die Situation in der Praxis gewöhnt wird und in Zukunft ohne Angst regelmäßig kommt. Dabei machen wir speziell auf die Kinder zugeschnittene Vorsorge-untersuchungen und stellen das individuelle Kariesrisiko fest. Im Kleinkindesalter sollte regelmäßig der Zahnarzt besucht werden und gleichzeitig wird auch bei der Kindergartenbetreuung in der Gruppenprohylaxe der LAGZ das Interesse der Kinder für Ihre Zähne geweckt. Bis ins Schulalter sollten die Eltern den Kindern täglich die Zähne nachputzen.

Foto:Sightklick/PhotocaseAb der Schulzeit beginnt dann die Individualprohylaxe mit Mundhygieneunterweisungen , Fluoridierungen, Versiegelung der bleibenden Zähne und Ernährungsberatung. Bei großer Belagsbildung empfehlen wir zusätzlich erste Zahnreinigungen und bei großer Kariesgefahr besteht die Möglichkeit einer Antikarieskur.

Bei Ihnen selbst können wir vor allem mit regelmäßigen Kontrollen,
professionellen Zahnreinigungen, Mundhygieneunterweisungen und Fluoridierungen die Mundgesundheit verbessern und Schäden vorbeugen! Wenn Sie regelmäßig je nach Ihrer individuellen Situation zwischen zwei und vier Zahnreinigungs-Termine im Jahr wahrnehmen, geben wir auf neu eingegliederten Zahnersatz eine verlängerte Garantie!ems-geraet

Natürlich entfernen wir auch Kaffee-, Tee- und Raucherbeläge. Dazu haben wir ein Pulverstrahlgerät, das besonders schonend mittels Glycinpulver arbeitet. Dieses ist auch zur schonenden Pflege Ihrer Implantate gut geeignet.

 

Fragen Sie uns nach ihrem individuellen Prophylaxe-Programm!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok